AA

Arbeitsunfall in Gaschurn

Gaschurn - Als ein 31-jähriger Kraftfahrer aus Tirol Waren zur Talstation der Silvretta-Nova Bergbahnen in Gaschurn lieferte, brach die Ladebordwand plötzlich ab und der Mann stürzte samt Containerwagen rücklings zu Boden.

Der Sturz  erfolte aus einer Höhe von ca 1,5 Metern. Die seitlichen Verstrebungen der Ladebordwand waren ausgerissen. Der Mann erlitt dabei Verletzungen an der Schulter und im Hüftbereich. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Bludenz eingeliefert.

Quelle. Sicherheitsdirektion des Landes Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Arbeitsunfall in Gaschurn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen