AA

Arbeiter in Vorarlberg von Seiltrommel eingeklemmt

Bürserberg - Ein 37-jähriger Mann hat sich am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall in Vorarlberg schwere Beinverletzungen zugezogen. Er wurde von einer zwei Tonnen schweren Seiltrommel eingeklemmt.

Der Arbeiter war gegen 15.00 Uhr in Bürserberg mit Verladearbeiten beschäftigt, als er zwischen einer rund zwei Tonnen schweren Seiltrommel und der Lkw-Bordwand eingeklemmt wurde. Dabei zog er sich eine schwere Oberschenkelverletzung zu, so die Polizei. Der Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bürserberg
  • Arbeiter in Vorarlberg von Seiltrommel eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen