Arbeiter bei Stollenunfall in Partenen schwer verletzt

Arbeiter schwer verletzt.
Arbeiter schwer verletzt. ©VOL.AT/Lerch
Gaschurn/Partenen - Bei den Arbeiten zum Bau des Kraftwerks Obervermunt II ist es zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Ein Gesteinsbrocken löste sich aus dem Gewölbe, und verletzte einen 42-Jährigen schwer.
Brand in Druckstollen

Am Samstag gegen 18:50 Uhr war ein 42-jähriger mit Vortriebsarbeiten in einem Zugangsstollen beschäftigt. Ohne äußere Einflüsse löste sich ein Gesteinsbrocken aus dem Gewölbe, traf den Mann am Rücken und fügte ihm schwere Rücken- und Wirbelsäulenverletzungen zu. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch, später in eine Spezialklinik nach Deutschland geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Arbeiter bei Stollenunfall in Partenen schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen