AA

Apple-Chef Jobs soll im Juni Comeback feiern

Apple-Chef Steve Jobs soll nach Angaben des US-Technologiekonzerns wie geplant Ende Juni zurückkehren.

Apple freue sich auf Jobs Rückkehr, sagte Finanzchef Peter Oppenheimer am Mittwoch in einer Konferenzschaltung mit Analysten bei der Veröffentlichung der Apple-Quartalszahlen. Im Jänner hatte das Unternehmen einen krankheitsbedingten vorübergehenden Rückzug des 54-jährigen Jobs bekanntgegeben.

Der Apple-Chef war zuletzt im September in der Öffentlichkeit gesehen worden. Damals hatte sein offensichtlicher Gewichtsverlust Spekulationen über eine Erkrankung ausgelöst. Anfang Jänner hatte Jobs dann mitgeteilt, er werde wegen einer Störung des Hormongleichgewichts behandelt. Diese habe zu einem starken Gewichtsverlust geführt, sei aber leicht zu behandeln. 2004 hatte er sich einer Operation wegen Bauspeicheldrüsenkrebses unterziehen müssen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Apple-Chef Jobs soll im Juni Comeback feiern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen