AA

Apple bringt neues "iPhone 3G S"

©apple.com
Das neue "iPhone 3G S" ist mit einer Drei-Megapixel-Kamera ausgestattet und verfügt über eine Sprachsteuerung.
Apple stellt neues iPhone 3G S vor
Der erste Werbespot für das iPhone 3GS

Das “iPhone 3G S” werde unter anderem in den USA und Deutschland am 19. Juni für einen Preis ab 199 Dollar erhältlich sein, kündigte Marketing-Chef Phil Schiller auf Apples Entwickler-Konferenz am Montagabend in San Francisco an. Das “S” am neuen iPhone steht für Speed. Der konkrete Preis für Deutschland steht aber noch nicht fest. Das Vorgängermodell iPhone 3G wird es in Zukunft um rund hundert Dollar weniger als derzeit zu kaufen geben.

Für Nutzer des iPhone-Modells “3G” wird ab dem 17. Juni zusätzlich die Software iPhone 3.0 kostenlos zur Verfügung stehen, sagte Schiller. Wichtige Anwendungen sollen auf der Basis der neuen Software rund doppelt so schnell laufen wie bislang. Mit rund hundert neuen Funktionen und Anwendungen, darunter jetzt auch die lange geforderte Unterstützung von Multimedia- Nachrichten (MMS) und einer lange erwarteten Copy&Paste-Funktion, legt Apple für seine iPhones nach.

Viele der neuen Features hatten iPhone-Fans bereits seit langem auf ihrer Wunschliste. Unter dem neuen Betriebssystem lässt sich auch die Navigationssoftware des niederländischen Software-Spezialisten TomTom auf dem iPhone nutzen.

Erst am Wochenende hatte Palm sein lang erwartetes neues Smartphone PalmPre auf den Markt gebracht, das in der Branche als ernst zu nehmender Herausforderer für das iPhone gilt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Apple bringt neues "iPhone 3G S"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen