Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Apothekerkammer fordert mehr Geld für Gesundheit

Die Apothekerkammer schließt sich der Forderung der Ärztekammer an.
Die Apothekerkammer schließt sich der Forderung der Ärztekammer an. ©APA/BARBARA GINDL
Nach der Ärztekammer fordert nun auch die Apothekerkammer eine Steigerung der Gesundheitsausgaben.

Die Apothekerkammer schließt sich der Forderung der Ärztekammer nach einer signifikanten Steigerung der Gesundheitsausgaben an. Auch beim Schutz vor privaten Investoren erhielt Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres am Dienstag Unterstützung von Apothekerkammer-Präsidentin Ulrike Mursch-Edlmayr.

Apothekerkammer gegen Hausapotheke für jeden Hausarzt

Ein Streitpunkt bleibt aber der Wunsch der Ärztekammer, dass jeder Hausarzt die Berechtigung zur Führung einer Hausapotheke haben sollte. "Eine ärztliche Hausapotheke ist eine Notabgabestelle für Medikamente und kann die öffentliche Apotheke in keiner Weise ersetzen", betonte Mursch-Edlmayr in einer Aussendung. "Das umfangreiche Medikamenten-Sortiment und die fachkundige Beratung durch Apothekerinnen und Apotheker findet man in keiner ärztlichen Hausapotheke".

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Apothekerkammer fordert mehr Geld für Gesundheit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen