Antiloop GmbH: Technologiekompetenz erneut bestätigt

Antiloop Co-Geschäftsführer Matthias Frick
Antiloop Co-Geschäftsführer Matthias Frick ©U.Mittelberger
Der renommierte E-Commerce-Hersteller Spryker hat Antiloop Co-Geschäftsführer Matthias Frick als Certified Spryker Foundations Developer ausgezeichnet. 

Antiloop setzt seit jeher auf visionäre Technologien, um Unternehmen für die vielfältigen Herausforderungen der digitalen Transformation perfekt auszustatten – von anspruchsvollen B2B-Onlineshops, umfangreichen Web-Applikationen oder der Entwicklung von smarten Apps. Eine kontinuierliche, fachliche Weiterentwicklung ist für die leidenschaftlichen Engineers und Geschäftsführer-Duo Matthias Frick und Gerold Böhler selbstverständlich.

Leidenschaft für relevante Technologien
Bereits zum zweiten Mal hat Matthias Frick die Zertifizierung zum Spryker Foundations Developer erfolgreich abgelegt. Mit knapp 20 Jahren Erfahrung als Entwickler und 3 Jahren Projektentwicklung mit Spryker, konnte Matthias Frick die Prüfungsfragen rasch richtig beantworten. Der Profi freut sich über die erneute Zertifizierung: „Ich schätze die Dynamik von Spryker sehr. Die Technologie entwickelt sich rasant weiter, man muss immer dranbleiben und sich auch mit neuen Themen auseinandersetzen. Neben dem theoretischen Wissen muss jedoch eine gewisse Projekterfahrung vorhanden sein, nur so kann man das gesamte Potential von Spryker nutzen und maximalen Projekterfolg für seine Kunden gewährleisten. Für uns als Solution Partner gesamt eine schöne Bestätigung, die unsere Expertise nach außen hin aufzeigt.“

Antiloop: Spezialist für Digitalisierungsprojekte
Antiloop GmbH hat sich als Spezialist für die Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten etabliert. Seit 2010 begleitet der Technologiedienstleister namhafte Unternehmen aus dem DACH-Raum in den Bereichen Digital Commerce, Digitale Produktentwicklung und User Experience. Antiloop wurde 2010 von Gerold Böhler gegründet, seit 2017 verstärkt Matthias Frick als zweiter Geschäftsführer das Unternehmen.

Kontakt:
Tamara Katja Frast, Brand & Communications Manager
Antiloop GmbH, Am Garnmarkt 5, 6840 Götzis
Mobile: +43 660 922 9914, Mail: tamara.frast@antiloop.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Antiloop GmbH: Technologiekompetenz erneut bestätigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen