Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ansturm auf EM-Tickets: Österreichs Fans bei den Anfragen unter den Spitzenreitern

Viele österreichische Fans hoffen auf Tickets für Frankreich.
Viele österreichische Fans hoffen auf Tickets für Frankreich. ©APA/Robert Jäger
Eintrittskarten für die EURO 2016 in Frankreich sind auch bei den österreichischen Fans heiß begehrt. Am 29. Februar wird entschieden, wer sich über Tickets freuen darf.
Spielplan der ÖFB-Gruppe
Stadien und Spielorte
Österreichs Teamhotel

Das Interesse an Karten für die EM-Spiele des österreichischen Nationalteams ist enorm. Wie die UEFA am Montag mitteilte, gingen die meisten der 3,5 Millionen Bewerbungen für die insgesamt 800.000 teamgebundenen Tickets aus Polen, Frankreich, Österreich, Irland und der Schweiz ein. Besonders begehrt waren die Gruppenspiele Deutschland – Polen, Irland – Schweden und Österreich – Portugal.

Während die Anmeldefrist für die teamgebundenen Karten bereits beendet ist, können Anfragen für Einzelspieltickets noch bis 1. Februar abgegeben werden. Wer die Karten für die EM in Frankreich erhält, entscheidet sich bis 29. Februar.

Die UEFA.com-User haben das Team des Jahres 2015 gewählt: Neuer, Ramos, Alves, Piqué, Iniesta, Pogba, Rodríguez, Messi, Neymar, Ronaldo… und David Alaba. Respekt! #UEFA #TOTY

Posted by Das Nationalteam on Freitag, 8. Januar 2016

(APA, Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball-EM vienna
  • Ansturm auf EM-Tickets: Österreichs Fans bei den Anfragen unter den Spitzenreitern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen