Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Anna Matt Zweite, Jacob Meier Dritter

Das Training schlug sich in guten Ergebnissen nieder: Die Kaderläufer des SCBWW.
Das Training schlug sich in guten Ergebnissen nieder: Die Kaderläufer des SCBWW. ©Elke Kager Meyer
Mit ihren Rennergebnissen dürfen die Kaderläuferinnen und –läufer des Skiclub Brandnertal-Walgau-Walsertal durchaus zufrieden sein, das zeigte sich jüngst auch bei den Vorarlberger Schüler Landesmeisterschaften, die im Skigebiet „Silvretta Nova“ abgehalten wurden.

Beim ersten Bewerb (Super-G) zeigte Anna Matt vom SV Nüziders ihre gute Form und erreichte den zweiten Rang. Hervorragende Leistung zeigte auch Ralph Hartmann vom WSV Nenzing mit seinem vierten Gesamtrang. Bei strahlendem Sonnenschein und einem anspruchsvollen Hang auf „Garfrescha“ beim vorverlegten Slalom zeigte Jakob Meier vom WSV Nenzing mit einem dritten Rang auf. Eine sehr gute Leistung zeigten auch wieder Larissa Burtscher (WSV Bludenz) und Ralph Hartmann (WSV Nenzing) jeweils mit der sechsten Platzierung. Nach einem groben Schnitzer im zweiten Durchgang konnte Jakob Meier beim Riesentorlauf trotzdem noch den hervorragenden zweiten Rang einfahren. Ebenfalls mit Problemen erreichte Anna Matt noch eine gute vierte Platzierung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Anna Matt Zweite, Jacob Meier Dritter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen