Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Anna Mager bei der EM im Semifinale und Finale!

Anna Mager mit 4 Starts bei der U18 EM!
Anna Mager mit 4 Starts bei der U18 EM! ©Coen Schilderman
 Bei der Jugend-Europameisterschaft in Györ konnte die Athletin der TS Bregenz-Vorkloster Anna Mager ihr Können mehrmals unter Beweis stellen.
Anna Mager bei der U18 EM in Györ!

Über die 400m konnte sie sich mit ihrer Zeit von 56,85 sec vom Vorlauf direkt für das Semifinale qualifizieren. Im Semifinale erreichte sie mit 56,86 sec den ausgezeichneten 21. Rang.

In der Medley-Staffel, bei der die Athletinnen 100m, 200m, 300m und 400m laufen müssen, rannte Anna Mager im Vorlauf 300m und sie zogen ins Finale ein. Im Finale lief Anna wieder in ihrer Paradedisziplin die 400m und so konnte die Zeit vom Vorlauf um 1 Sekunde unterboten werden. Damit belegte das österreichische Nationalteam in der U18 Klasse den sensationellen 7. Rang.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Anna Mager bei der EM im Semifinale und Finale!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen