AA

Anmelden und mitradeln – der Radius ist gestartet!

Am 1. Mai startete der RADIUS-Wettbewerb.
Am 1. Mai startete der RADIUS-Wettbewerb. ©Lukas Hämmerle
Der Fahrradwettbewerb Radius 2020 startete österreichweit am 1. Mai mit Verspätung, dafür gleich zum Anfang mit vielen Gewinnmöglichkeiten: Unter dem Motto #anradeln werden im Mai praktische Preise rund ums Rad verlost - vom Fahrradschloss über Sonnenbrillen bis zur Pumpe. 
RadLust in Lustenau

Vorausgesetzt man ist registriert und legt bis Ende des Monats mindestens 50 Kilometer zurück.

Abstand halten ist ein Gebot der Stunde. Und das ist zu Fuß und auf dem Rad einfacher machbar, als etwa in Bus und Bahn. Zudem – das ist bekannt – ist Radfahren die beste Wahl für Gesundheit und Umwelt. Wer kann, ist daher aufgerufen, umzusatteln.

 #anradeln-Gewinnspiel und Radel-Lotto

Als Dankeschön an alle, die sich auf ihren Wegen für das Rad entscheiden, geht der Radius 2020 gleich zu Beginn mit dem Gewinnspiel #anradeln und dem „Radel-Lotto“ an den Start. Ersteres endet am 31. Mai und spielt bis dahin laufend kleinere Preise rund ums Rad aus. Zweiteres läuft bis zum Ende des Radius am 30. September. In diesem Zeitraum werden österreichweit insgesamt 16 E-Bikes, Falträder und Citybikes von KTM, Diamant, VELLO und Ortler verlost.

 

Anmelden und mitradeln

Wer noch nicht registriert ist, kann dies einfach auf vorarlberg.radelt.at erledigen und gerne an FreundInnen, KollegInnen und Familienmitgliedern empfehlen, sich anzumelden und bei #anradeln mitzumachen.

 

Radius 2020

Erster Mai bis 30. September

Gewinnspiel #anradeln bis 31. Mai 2020

Radel-Lotto bis 30. September 2020

vorarlberg.radelt.at

facebook.com/radfreundlich 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Anmelden und mitradeln – der Radius ist gestartet!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen