AA

Angelobung in Bregenz

In Bregenz werden 324 Rekruten angelobt
In Bregenz werden 324 Rekruten angelobt
Der Festakt der Angelobung der Rekruten des Einrückungsturnusses Jänner 2014 findet am Freitag, den 24. Jänner 2014 um 16:00 Uhr in Bregenz am Kornmarktplatz statt.


Dabei werden 324 Rekruten, die derzeit ihre allgemeine Basisausbildung beim Jägerbataillon 23 in den Garnisonen Bludesch und Landeck absolvieren, angelobt. Es handelt sich um das Hauptkontingent 2014 in Vorarlberg und es ist damit die größte Angelobung des Jahres im Bundesland!

Nach der Absolvierung der Basisausbildung werden die Rekruten mit Masse beim Jägerbataillon 23 und mit Teilen beim Militärkommandos Vorarlberg in Bregenz ihre weiter militärische Verwendung finden.
Im Anschluss an den Festakt der Angelobung wird durch die Militärmusik Vorarlberg unter der Leitung von Militärkapellmeister Hauptmann Wolfram Öller der „Große Österreichische Zapfenstreich“ dargeboten.

Die Bevölkerung sowie Angehörige und Freunde der anzugelobenden Grundwehrdiener sind zu diesem Festakt herzlich eingeladen. Von 17:30 – 18:00 Uhr erhalten alle Festgäste eine Kostprobe aus der Feldküche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Angelobung in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen