AA

Andre Smith wird das neue Löwenrudel führen

Die Dornbirn Lions haben ihren neuen US-Legionär gefunden. Nach dem Abgang von Richi Bautista soll US-Pointguard Andre Smith (182cm, 84kg) das Löwenrudel zum Erfolg führen.

Der 24-jährige Absolvent der Georg Mason University, ein Div. I College, gilt als unglaublich dynamischer und aggressiver Spielmacher, der auch auf der Position des Shootingguard eingesetzt werden kann. In der letzten Saison erzielte Smith 8.9 Punkte, holte 2,8 Rebounds und verteilte 1,5 Assists. Er hält den aktuellen NCAA-Rekord in Dreipunktern ohne Fehlwurf mit 10 erzielten Dreiern in Serie. Mit den George Mason Patriots holte sich Smith 2007 den Conference Titel und wurde dabei in das CAA All Tournament First Team gewählt. Ein Jahr zuvor erreichte er sogar das NCAA-Final-Four und spielte gegen Eliteuniversitäten wie z.B. Penn State, Michigan State oder Florida State.

In seinen ersten beiden Studienjahren spielte Smith für das Cochise Community College in Arizona und wurde dort ins JUCO All American First Team gewählt. “Wir haben nach intensiver Suche den richtigen Spieler gefunden. Smith wird unser Spiel schneller und härter machen. Er ist ein unglaublich dynamischer Spieler, hat ein gutes Auge für seine Mitspieler, kann aber auch Spiele im Alleingang entscheiden. Vor allem für die Fans ist seine Spielweise sehr attraktiv. Smith ist ein Spielertyp, den die Lions-Fans lieben werden”, glaubt Coach Cueneyt Tuerk.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Andre Smith wird das neue Löwenrudel führen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen