Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ancevski ab Sommer weg

Der SSV-Schoren-Coach Bojan Ancevski beendet zu Saisonende aus beruflichen Gründen seine Trainertätigkeit.

Nach einer siebenwöchigen Pause geht es am Samstag (19 Uhr) für den SSV VEG Dornbirn-Schoren mit dem Heimspiel gegen MGA Wien in der Women Handball League weiter. Und in der Winterpause gab es zahlreiche Neuerungen bei den Messestädterinnen. Zunächst der Obmannwechsel von Erwin Reis zu Egon Bröll. Zu Jahresende wurden die Verträge mit den beiden Mazedonierinnen Ivana Petkovska und Elena Gajevska einvernehmlich gelöst. Beide Spielerinnen konnten nicht ganz an die Leistungen der letzten Saison anschließen. Zu Saisonende wird es dann die nächste Veränderung geben. Coach Bojan Ancevski beendet aus beruflichen Gründen seine Trainertätigkeit. Doch bis dahin will der 30-Jährige alles daran setzen, dass der SSV die Nummer eins im Ländle wird. Einen ersten Schritt dafür will man morgen mit einem Sieg gegen MGA Wien machen. Derzeit nehmen die Messestädterinnen Rang fünf in der Tabelle ein, Pendant Feldkirch hat ein Spiel mehr ausgetragen und drei Punkte mehr auf dem Konto.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen