Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Amoy Brown verstärkt Austria Lustenau

©Privat
Die Austria Lustenau verstärkt sich knapp zwei Wochen vor dem Rückrundenstart mit einem neuen Spieler.

Auf Leihbasis wechselt Amoy Brown vom St. Andrews FC (Malta) zur grün-weißen Austria.

Der 22-jährige Amoy Brown stammt aus Jamaika und verstärkt die Austria im Sturm. Mit einer Körpergröße von 1,87m und sehr gutem Spielverständnis soll er in der Offensive zusätzliche Impulse setzen.

Sportdirektor Christian Werner zeigte sich erfreut über das Leihgeschäft: “Wir konnten mit Amoy einen agilen Spieler auf Leihbasis verpflichten. Er hat in den Trainingseinheiten, die er mit der Mannschaft hatte, überzeugt. Das Leihgeschäft dauert vorläufig bis zum Sommer, danach wird man sehen, ob wir ihn vielleicht auch fix verpflichten werden”.

Bereits im nächsten Test gegen den FC Wacker Innsbruck II am 16. Februar soll Amoy Brown das erste Mal im grün-weißen Trikot zum Einsatz kommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Amoy Brown verstärkt Austria Lustenau
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen