AA

Amokfahrt: Lkw ohne Licht lässt sich 90 Minuten nicht stoppen

Merkur
Merkur
Ein Lkw-Fahrer hat im Süden Deutschlands über 80 Kilometer hinweg Polizei und Bevölkerung in Atem gehalten. Ohne Licht raste er durch insgesamt 2 Regierungsbezirke.

Ein Lkw-Fahrer pflügt ohne Licht durch vier Landkreise. Die Polizeifahrzeuge verfolgen ihn über 90 Minuten. Der Trucker schiebt beim Wenden im Wohngebiet zahlreiche Streifenwagen weg. Mindestens ein Polizist wurde dabei schwer verletzt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Deutschland
  • Amokfahrt: Lkw ohne Licht lässt sich 90 Minuten nicht stoppen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen