AA

„Amerikanischer Sieg“ beim Ortsvereineturnier

Tuna und Luis hatten viel Spaß auf dem Platz.
Tuna und Luis hatten viel Spaß auf dem Platz. ©Bianca Nekrepp
„Tschutta und’s mitönand frey ha“ lautete das Motto vergangenen Samstag in Lustenau.
Jubiläumsturnier des SC2000
NEU

LUSTENAU Ein präziser Pass, zwei, drei Übersteiger, ein gezielter Schuss ins Kreuzeck – Tor! Derartige Szenarien spielen sich jedes Jahr in Lustenau ab, wenn der SC2000 zum Ortsvereineturnier ruft. Während andere Fußballfans beim Public-Viewing oder Zuhause auf der Couch die Fußballweltmeisterschaft verfolgen, hatten die 27 Mannschaften auf dem Turnier den heimischen Pokal vor Augen. Mit selbst entworfenen Dressen jagten die Hobbykicker auf dem Rasen des „Stadion in der Holzstraße“ dem Ball hinterher. So stellten beispielsweise die „Kreuzeckfetischisten“ oder die „Nasabohra“ auf dem Platz ihr Können unter Beweis. Trotz all dem Widerstand der Gegner hatten sich die Favoriten „Team USA“ auf den ersten Platz gekämpft.

 

Neue Regeln für Fairplay

„Heuer kämpfen 27 Mannschaften um den heiß begehrten Pokal“, freut sich Präsident Hermann Alge und der sportliche Leiter Gerald Grabher. „Die Lustenauer sind natürlich zahlreich erschienen um ihre Liebsten anzufeuern.“ Teamgeist und Fairplay waren wesentliche Merkmale der Teilnehmer. Respekt, aufeinander Zugehen und das Miteinander wurden bei dieser Sportveranstaltung ganz großgeschrieben. Der Spaß stand zwar im Vordergrund – trotzdem waren Regeln bei diesem Ortsvereineturnier maßgeblich. Neu in diesem Jahr: In jeder Mannschaft, bestehend aus fünf Feldspieler, ein Tormann und Wechselspielern, dürfen nur zwei Lizenzspieler teilnehmen.

 

Für die jüngeren Gäste, die sich nicht für das runde Leder begeistern konnten, bestand die Möglichkeit, bei anderen interessanten Programmpunkten mitzumachen. Rund um den Fußballplatz wurde Kinderschminken, Hüpfburgspringen und Kutschenfahrten angeboten.

 

Mehr als Eishockey

Der SC2000 besteht seit 1973 und zählt rund 95 aktive Mitglieder. Abgesehen von der Fußballmannschaft, die ganzjährig trainiert und Freundschaftsspiele durchführt, hat der Club eine in Hobbyligen erfolgreiche Eishockeymannschaft. Die Gemeinschaft stellt jedes Jahr 15 Veranstaltungen auf die Beine, unter anderem auch das Ortsvereineturnier. Mit dem Gewinn des Turniers werden die anderen Veranstaltungen finanziert. BIN

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • „Amerikanischer Sieg“ beim Ortsvereineturnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen