Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Amanda Salzgeber im Slalom ausgeschieden

Amanda Salzgeber war eine der Fahnenträgerinnen für das österreichische Team bei den Olympschen Jugendspielen 2020 in Lausanne.
Amanda Salzgeber war eine der Fahnenträgerinnen für das österreichische Team bei den Olympschen Jugendspielen 2020 in Lausanne. ©GEPA
Bei den Jugendspielen in Lausanne ist Ski-Nachwuchshoffnung Amanda Salzgeber im zweiten Durchgang ausgeschieden.
FIS-Liveticker vom Slalom

Nach Gold in der Kombination und Bronze im Riesentorlauf bei den Jugendspielen in Lausanne, startete Amanda Salzgeber am Dienstag im Slalom.

Nach dem ersten Durchgang lag Salzgeber auf dem vielversprechenden vierten Platz. Im zweiten Durchgang schied die Montafonerin aus.

Der FIS-Liveticker vom Slalom

Am vergangenen Samstag holt die erst 17-jährige Montafonerin aus Bartholomäberg Gold in der Kombination bei den Olympischen Jugendspielen in Lausanne. 

Am Sonntag darauf fehlten Amanda Salzgeber nur fünfzehn Hundertstel zur nächsten Goldmedaille, es wurde Bronze im Riesentorlauf.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Amanda Salzgeber im Slalom ausgeschieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen