Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Am Montag 61 neue Corona-Fälle in Wien

In Wien gibt es bisher 3.464 bestätigte Corona-Fälle.
In Wien gibt es bisher 3.464 bestätigte Corona-Fälle. ©pixabay.com (Sujet)
Gegenüber Samstagfrüh gab es in Wien einen Zuwachs von 61 Corona-Fällen. Am Sonntag wurden keine Zahlen veröffentlicht.

Die Zahl der in Wien bisher nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektionen betrug mit Stand Montag, 10.00 Uhr, 3.464. Das teilte der medizinische Krisenstab der Stadt Wien per Aussendung mit.

61 Neuinfektionen seit Samstag in Wien

Gegenüber Samstagfrüh war das ein Zuwachs von 61 Fällen. Am Sonntag wurden keine Zahlen veröffentlicht.

In diesem Zeitraum sind keine Menschen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. Die Zahl der Todesfälle blieb somit mit 173 unverändert. 2.986 Erkrankte sind inzwischen wieder genesen.

Drei Coronavirus-Neuinfektionen in Niederösterreich

In Niederösterreich sind Montagfrüh im Vergleich zum Vortag drei Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. Die Gesamtzahl der bestätigten positiven Fälle kletterte damit nach Angaben des Sanitätsstabs auf 2.884. 77 Menschen waren aktuell erkrankt, 2.707 Personen sind wieder genesen. Die Zahl der Testungen hielt bei 80.732. Im Zusammenhang mit Covid-19 wurden im Bundesland 100 Tote beklagt.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 1. Bezirk
  • Am Montag 61 neue Corona-Fälle in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen