Am Funkensonntag brennen im Ort vier Funken

Der Funken in Latschau wird am Funkensonntag, dem 13. März 2011, um 19:30 Uhr angezündet.
Der Funken in Latschau wird am Funkensonntag, dem 13. März 2011, um 19:30 Uhr angezündet. ©Imago / Patrick Säly
Funken Latschau 2010

Tschagguns. Wie schon im Vorjahr, wird die Harmoniemusik Tschagguns am Funkensonntag, dem 13. März das Funkenabbrennen in Tschagguns, Latschau und Mauren musikalisch umrahmen.

DIE EINZELNEN FUNKEN

Tschagguns, “Alter Funkenplatz” an der Latschaustraße; vom Gemeindeamt ausgehend 200 Meter Richtung Latschau, rechte Straßenseite: Funkenabbrennen mit Bewirtung um 19 Uhr, danach “Die letzten Drei” im Gasthof Löwen. Bereits am Samstag, dem 12. März: Fackelbau für alle ab 14 Uhr, Funkenwache mit Bewirtung.

Tschagguns-Krista: Funkenabbrennen um 19 Uhr; Samstag, 12. März: Funkenwache mit Bewirtung ab 20:30 Uhr.

Tschagguns-Latschau: Funkenabbrennen um 19:30 Uhr.

Tschagguns, Äußere Mauren: Funkenabbrennen um 20:30 Uhr; Samstag, 12. März: ab 19 Uhr Funkenwache mit Bewirtung in der beheizten Funkenbude.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Tschagguns
  • Am Funkensonntag brennen im Ort vier Funken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen