AA

Altstoffsammelstelle Felsenau wieder "vermüllt"

Immer noch gibt es MitbürgerInnen, die allen möglichen Dreck in der Felsenau illegal ablagern
Immer noch gibt es MitbürgerInnen, die allen möglichen Dreck in der Felsenau illegal ablagern ©Helmut Köck

Frastanz. Trotz ausdrücklicher Bitten der Gemeinde, die Altstoffsammelstellen nur für die vorgesehen Materialien wie Weiß- und Buntglas, Papierverpackungen, Altpapier sowie Metallverpackungen zu verwenden, schaut es auf diesem Platz in der Felsenau wieder schrecklich aus.

Schon im Juli hatten wir über die illegale Müllentsorgung in der Felsenau berichtet, die trotz der Möglichkeit einer kostenlosen Sperrmüllabgabe von Müllsündern betrieben wird. Die illegale Müllentsorgung stößt bei vielen Bewohnern auf Unverständnis. Die Warnung der Gemeinde diese Sammelstelle bei keiner Besserung zu schließen hatte leider keinerlei Wirkung. Es wird sich zeigen, wie die Marktgemeinde nun nach 3 Monaten darauf reagieren wird.

Helmut Köck.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Frastanz
  • Altstoffsammelstelle Felsenau wieder "vermüllt"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen