Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altes Spiel - junge Spieler

Von Stallehr bis Klösterle kamen die jungen Jasser
Von Stallehr bis Klösterle kamen die jungen Jasser ©Verein Aktiv
 Stallehr. Anfang November veranstaltete der „Verein Aktiv“ einen Kinder- und Jugend Jassnachmittag. 

 

Dieser Einladung folgten 17 Kinder und Jugendliche aus Stallehr, Bings, Braz und Klösterle. Wissbegierig wurden die Jasskarten gelernt, gereiht und natürlich auch fachmännisch gemischt. Später ging es dann, mit Unterstützung der Jassprofis (Ingeborg, Irmgard und Anton) ans richtige Jassen und ans Zusammenzählen. Dabei halfen sich die Kinder gegenseitig und so wurde voneinander gelernt und so mancher Trick ausgetauscht. Zwischendurch gab es natürlich auch die eine und andere Stärkung und so wurden zwischen den Spielen Muffins, Würstchen und Getränke mit Freude „verputzt“.

 

Einen solchen Jassnachmittag unter dem Motto „miteinander spielen, rechnen und einfach Spaß haben“ wird der „Verein Aktiv“ sicher wieder planen und durchführen, da die Rückmeldungen der jungen Jasser und deren Eltern einstimmig äußerst positiv waren. SW

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Altes Spiel - junge Spieler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen