AA

Alte Tradition: Frauenpalmen zu Maria Himmelfahrt

Zu Maria Himmelfahrt werden die sogenannten Frauenpalmen gebunden. Die aus Heilkräutern bestehenden Sträuße wurden früher sowohl bei Krankheit als auch bei Unwetter genutzt.
Frauenpalmen binden zu Maria Himmelfahrt
NEU

Agnes Tiefenthaler vom Obst- und Gartenbauverein Frastanz kennt die Geschichte hinter dieser Tradition und zeigt, welche Pflanzen aus dem eigenen Garten verwendet werden können.

Früher war Vieles zwischen Mann und Frau strikt getrennt. Vor allem in der katholischen Kirche. So war es damals lediglich den Männern vorbehalten, die Palmwedel für den Palmsonntag zu binden und diese mit in die Messe zu nehmen. Doch auch die Frauen hatten ihre Aufgaben.

Frauenpalmen zu Maria Himmelfahrt

Die Frauen banden zu Maria Himmelfahrt die sogenannten "Frauenpalmen". Diese bestehen aus Heilkräutern aus dem eigenen Garten.
Hat man die Kräuter gepflückt, werden sie zu einem Strauß gebunden und kopfüber im Haus aufgehängt. So trocknen diese Kräuter dann vor sich hin.

Das können Sie für Ihre Frauenpalmen verwenden

Für "Frauenpalmen" kann alles verwendet werden - angefangen von Pfefferminze über Salbei bis hin zu Schnittblumen, welche für den dekorativen Effekt gewählt werden.

Vielseitig verwendbar: Zum Kochen und gegen Krankheiten

Die Frauenpalmen hatten damals, so auch heute noch, eine ganz wichtige Funktion: Benötigt man fürs Kochen bestimmte Kräuter, kann man sich einfach an diesem Strauß bedienen. Auch bei Krankheit kann ein Tee aus den Kräutern zubereitet werden. Bei Unwetter hat man früher einen Teil des Straußes verbrannt. So hat man sich erhofft, dass der Schaden an der Ernte nicht zu groß werde.

Tradition weitergeben

Vielen ist diese Tradition nicht mehr bekannt. Aus diesem Grund veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein Frastanz einen Tag vor Maria Himmelfahrt einen Kräuterbinden-Kurs für Interessierte. Der Verein, der selbst seit über 100 Jahren besteht, möchte diese schöne Tradition an die nächsten Generationen weitergeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Alte Tradition: Frauenpalmen zu Maria Himmelfahrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen