Altacher Jugendtreff vor Neueröffnung

Der Altacher Jugendtreff erhielt eine Rund-um-Erneuerung
Der Altacher Jugendtreff erhielt eine Rund-um-Erneuerung ©Gemeinde
Ab Februar ist der Jugendtreff wieder normal geöffnet.

Altach. Nach den ganzen Vorkomnissen im vergangenen Jahr hat der Altacher Jugendtreff eine Rund-um-Erneuerung erhalten und auch die Jugendarbeit in der Kummenberggemeinde wird neu organisiert. 

Beliebter Aufenthaltsort für Jugendliche

Die Mitarbeiter des Altacher Jugendtreffs haben in den vergangenen Wochen und Monaten mit viel Engagement und Liebe die Räumlichkeiten im Sozialzentrum neu gestaltet. „Unser Anliegen ist es, den Jugendtreff Altach wieder zu einem beliebten Aufenthaltsort für die Jugendlichen gestalten zu können“, so Sandra, Jasmine und Petra in einheitlichem Tenor. Dazu erhielten die Räumlichkeiten auch ein neues Aussehen und die Fenster wurden mit bunten Fotos bestückt, womit ein neuer Ausblick entstand. Dieser Tage wird noch an den letzten Feinheiten gearbeitet und dann steht einer Wiedereröffnung nichts mehr im Wege. Ab Februar ist der Jugendtreff vorerst immer am Mittwoch (15 bis 18 Uhr) und Freitag (15 bis 21 Uhr) geöffnet und am Sonntag steht jeweils von 14 bis 15 Uhr der Fußballtreff in der Turnhalle der Mittelschule auf dem Programm. Auch für die anstehenden Semesterferien haben die Mitarbeiter des Jugendtreffs ein zusätzliches Spezialprogramm vorbereitet und so wird neben den gewohnten Öffnungszeiten am Donnerstag ein Spielenachmittag stattfinden und am Freitag steht ein Filmeabend auf dem Programm. Dazu laufen aktuell auch die Vorbereitungen für den Wettbewerb zur Namensfindung des „neuen“ Altacher Jugendtreffs. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Altacher Jugendtreff vor Neueröffnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen