Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach hinter Liefering-Trainer Letsch her

Thomas Letsch steht auf der Wunschliste der Altacher scheinbar ganz oben.
Thomas Letsch steht auf der Wunschliste der Altacher scheinbar ganz oben. ©APA
Nach dem Abgang von Damir Canadi zu Rapid Wien, ist der SCR Altach auf der Suche nach einem neuen Trainer. Das konnte Liefering-Coach Thomas Letsch werden.

Manfred Pamminger, Geschäftsführer des FC Liefering, bestätigte gegenüber salzburg.com das Interesse der Altacher. Altach habe um die Erlaubnis zu Gesprächen angefragt, sich Liefering gegenüber also sehr korrekt verhalten, so Pamminger.

Letsch legte mit Liefering einen starken Saisonstart in der Ersten Liga ab, wo die Salzburger derzeit hinter Austria Lustenau auf Platz zwei in der Tabelle stehen. Letsch selbst könnte sich einen Wechsel zum Bundesligisten durchaus vorstellen. Salzburg.com zitiert in mit: “Wenn ein Bundesligist nachfragt, dann muss man es sich natürlich anhören. Da spricht nichts dagegen.” Ob bereits verhandelt wird, wollte Letsch nicht sagen.

In der Zwischenzeit dürfte Altach nicht unter Zeitdruck stehen. Nach dem Canadi-Abgang sitzen dessen Ex-Assistenten Werner Grabherr und Didi Berchtold auf der Trainerbank.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Altach hinter Liefering-Trainer Letsch her
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen