AA

Altach gemeinsam sauber machen

©Michael Mäser
Die Gemeinde Altach bietet in den kommenden Wochen die Möglichkeit zur freiwilligen familieninternen Flurreinigung.

Altach. Eigentlich hätte auch in Altach Ende März die landesweite Landschaftsreinigung stattfinden sollen. Aufgrund des Coronavirus musste diese leider abgesagt werden und so hat sich die Gemeinde etwas einfallen lassen, um das Ortsgebiet trotzdem von weggeworfenem Müll zu befreien. 

Müll sammeln und gewinnen

Die Bevölkerung ist dabei eingeladen, einen Spaziergang mit der Familie zu nutzen und an der frischen Luft gleich auch die Umwelt von Schmutz zu befreien. Dazu stellt die Gemeinde Zangen und Abfallsäcke an definierten Punkten zur Verfügung und somit kann jeder der Lust hat mitmachen. Als kleinen Anreiz für das Mitmachen hat sich die Gemeinde ein Gewinnspiel einfallen lassen. Einfach während der Landschaftsreinigung ein Foto (Selfie oder Gruppenfoto) machen und an gemeinde@altach.at senden – aus allen Einsendungen werden insgesamt fünf prall gefüllte Rucksäcke der Gemeinde Altach verlost. MIMA 

Zangen und Abfallsäcke werden an folgenden Sammelpunkten zur Verfügung gestellt und sollen dort auch wieder retourniert werden:

1. Schnabelholz neuer Trainingsplatz
2. Grillstelle Fitnessparcours Rheinauen
3. Container Grünmüllplatz
4. Wiesstraße nach der Überführung A14 bei der Schranke
5. Sauwinkel bei den Sitzbänken
6. Fohrenweg bei der Brücke (Schrebergärten)
7. Parkplatz Islamischer Friedhof
8. Ecke Bahnstraße- Gostgraben
9. Kapellenweg bei der Kapelle

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Altach gemeinsam sauber machen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen