AA

Altach-Amateure mit Mühe weiter

Lukas Jäger erzielte das Goldtor für Altach.
Lukas Jäger erzielte das Goldtor für Altach. ©siha

Altach. Schwerer als erwartet taten sich die Amateure des
SCR Altach beim Antreten in Alberschwende im Rahmen des Achtelfinales des
VFV-Toto-Cups. Das Jakubec-Team dominierte das Geschehen zwar in der
Anfangsphase, danach konnte der Vorarlbergligist das Spiel aber offen
gestalten. Gute Torchancen waren aber auf beiden Seiten Mangelware. So deutete
alles auf ein Elferschießen hin – bis ausgerechnet dem Alberschwender im
Altach-Dress Lukas Jäger in der Schlussminute nach einem Gestocher im
Sechzehner doch noch der Siegestreffer gelang.

Weitere Bilder unter alberschwende.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Altach-Amateure mit Mühe weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen