Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Als Feldspieler oder als Tormann zurück

©vmh
Nach drei Jahren beim FC Mohren Dornbirn wechselt Dominik Dünser (24) wieder zurück zum Stammklub Hella Dornbirner SV.

Als Tormann der zweiten Kampfmannschaft der Rothosen auf der Birkenwiese im Juli 2017 gekommen und als Kapitän der zweiten Garnitur wieder gegangen. Nur mit einem kleinen Unterschied: Dominik Dünser spielt im Mittelfeld mit der Kapitänsbinde und war für den FC Dornbirn und jetzt auch wieder für seinen Stammklub in menschlicher und sportlicher Hinsicht eine riesengroße Bereicherung. Ob dann Dominik Dünser bei den Haselstaudern als zweiter Tormann aufgestellt wird, oder als Feldspieler wird die Testphase bis zum Meisterschaftsstart in der Eliteliga Vorarlberg zeigen. Die Haselstauder wollen den Sieg im Grunddurchgang der Eliteliga Vorarlberg erfolgreich verteidigen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Als Feldspieler oder als Tormann zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen