Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alpmessen in Fraxern

Hohe-Kugel-Alpteam: Anja Cäsar, Hubert und Marlene Cäsar, Matthias Schwendinger und die Hunde Trixi und Rosa. ©Monika Kathan
Fraxern. Familie Cäsar feiert heuer Fünfjahres-Jubiläum auf der Alpe Hohe Kugel. Seit dieser Zeit übernimmt die Familie jeweils über die Sommermonate die Alpwirtschaft mit dem Galtvieh im Hohe-Kugel-Gebiet der Fraxner Alpen.
Bilder Alpe Hohe Kugel

Unter anderen gehört auch Matthias Schwendinger zum Team bei Familie Cäsar. Er verbringt bereits seinen vierten und vorab letzten Sommer als Hirte auf der Hohen Kugel, bevor er im Herbst seine Lehre beginnt.

Heuer kümmert sich das Hohe-Kugel-Team u.a. um 150 Rinder, 30 Ziegen, 7 Noriker Pferde und einige Esel. Auch die Hunde Rosa und Trixi, einige Hasen, Mehrschweinchen, Schildkröten, Hunde, Hennen, Schweine und hauseigene Kühe durften mit in die Sommerfrische. Die Cäsars freuen sich immer über Bergfreunde, die bei der Alphütte zukehren, um sich zu stärken.

Zwei Alpmessen: Hohe Kugel und Maiensäss

  • Am Sonntag, 28. Juli findet um 12 Uhr die Alpmesse mit Pfarrer Pio Reinprecht bei der Alpe Hohe Kugel statt.
  • Auf der Alpe Maiensäss wird die Alpmesse am Sonntag, 11. August, um 12 Uhr, mit Pfarrer Ronald Stefani durchgeführt.
  • Ein anschließender Frühschoppen mit Live-Musik wird natürlich auf beiden Alpen nicht fehlen.

VOL.AT/Kathan

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Alpmessen in Fraxern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen