Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alpla HC Hard verpflichtet Marko Tanaskovic

Der 25-jährige Linkshänder ist zwei Meter groß, 94 kg schwer und kommt aus Serbien. Er soll den Rechten Rückraum der "Roten Teufel" verstärken.

Tanaskovic begann mit dem Handballspielen in seinem Geburtsort Jagodina und wechselte mit 16 Jahren zu Roter Stern Belgrad. Mit 18 Jahren kam er in die 1. Mannschaft und spielte dort unter anderem mit Momir Ilic (aktueller Deutscher Meister und Champions League Sieger mit dem THW Kiel) und Nikola Manojlovic (in den letzten Jahren bei Frisch Auf Göppingen und den Rhein-Neckar Löwen unter Vertrag) zusammen. Mit 19 Jahren wechselte er in die 1. Schwedische Liga zu Ystads IF, einem der besten Clubs in Schweden. Dort blieb er für 4 Jahre. Danach hatte er ein Angebot vom SC Magdeburg, verletzte sich aber leider am Knie, so dass der Vertrag nicht zu Stande kam. Nach der Rehabilitation spielte er beim Serbischen Verein RK Smederevo, bevor er jetzt nach Hard wechselt.

“Mit Marko haben wir einen Spieler gefunden, der uns in Angriff und Abwehr weiter nach vorne bringen soll. Er passt auch menschlich sehr gut in unsere Mannschaft. Nach dem medizinischen Check stand seiner Verpflichtung nichts im Wege und Trainer und Management sind überzeugt, dass Marko sehr gut einschlagen wird, “  meinte der Sportliche Leiter Hansjörg Füssinger nach der Vertragsunterzeichnung.  

Quelle: Alpla HC Hard

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard
  • Alpla HC Hard verpflichtet Marko Tanaskovic
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen