AA

ALPLA HC Hard absolviert ersten Heimtest

Am Freitag findet, ab 18.30 Uhr, ein Testspiel des Alpla HC Hard in der Sporthalle am See statt. Gegner ist der SV Fellbach, der in der Oberliga Baden-Württemberg (4. Liga in Deutschland) spielt.

Nachdem in der letzten Woche drei Gegnermannschaften kurzfristig abgesagt hatten, ist dies die erste Möglichkeit für Mannschaft und Trainer sich vor dem Heimpublikum zu präsentieren. Es ist auch das Wiedersehen mit einem alten Bekannten. Der Trainer der Fellbacher, Harald Beilschmied, war bis zur Saison 2000/01 als Spieler beim Alpla HC Hard dabei. Walter Ritzer und Berry Novacic waren damals noch seine Mitspieler.

Am Mittwoch bestritt die Mannschaft von Trainer “Binjo” Tluczynski ein Trainingsspiel in Deutschland gegen den neuen Verein von Robert Weber, den Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten. Die “Roten Teufel vom Bodensee” zogen sich achtbar aus der Affäre und unterlagen 35:29 (18:17). Besonders in der 1. Hälfte hielt die Mannschaft gut mit. In der 2. Hälfte häuften sich leider die technischen Fehler auf Seiten der Harder und so musste man letztendlich in eine Niederlage einwilligen.

Freitag letzter Woche hatte auch die U21 ihre Heimpremiere. Die Mannschaft von Trainer Erwin Gierlinger schlug die U21 von Schwaz deutlich mit 31:23.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard
  • ALPLA HC Hard absolviert ersten Heimtest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen