Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alpinunfall in Schoppernau

©BilderBox
Schoppernau - Am Sonntag ist eine 51-Jährige in Schoppernau so schwer gestürzt, dass sie vom Hubschrauber C8 geborgen werden musste.

Am Sonntag um 11:45 Uhr kam eine 51-jährige, in CH-Berg wohnhafte Frau bei einer Wanderung in Schoppernau unmittelbar unterhalb der Bergstation Diedamskopf ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Dabei zog sie sich eine Verletzung unbestimmten Grades am linken Knie zu. Auf Grund starker Schmerzen wurde sie vom Notarzthubschrauber C8 geborgen, berichtet die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schoppernau
  • Alpinunfall in Schoppernau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen