AA

Alpinunfall in Partenen

©BilderBox
Partenen - Ein 55-Jähriger aus Mäder hat sich auf dem Wanderweg Richtung Alpe Verbella bei einem Sturz einen Sehnenriss im Knie zugezogen.

Am Samstag gegen 10.55 Uhr war ein 55 Jahre alter Mann aus Mäder gemeinsam mit seiner Ehefrau vom Wiegensee auf dem markierten Wanderweg in Richtung Alpe Verbella unterwegs. Dabei rutschte er auf dem noch nassen Gras des Wanderweges aus, wobei er sich einen Sehnenriss am rechten Knie zuzog, berichtet die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

Er wurde mit dem Hubschrauber Christopherus 8 ins LKH Feldkirch eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Alpinunfall in Partenen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen