AA

Alpinunfall in Dalaas: Wanderin stürzt 50 Meter ab

Die Bergrettung brachte die Frau zu einem Arzt in Lech. (Symbolfoto)
Die Bergrettung brachte die Frau zu einem Arzt in Lech. (Symbolfoto) ©APA / BARBARA GINDL
Eine 43-jährige Deutsche rutschte auf dem Wanderweg in Richtung Alpe Formarin aus und stürzte über eine steil abfallende Böschung ab.

Am Sonntag gegen 15:00 Uhr wanderte eine 43-jährige Frau aus Dortmund in Dalaas von der Alpe Klesenza im Großen Walsertal in Richtung Alpe Formarin und wollte anschließend auf die Freiburger Hütte. Als die Frau auf dem Wanderweg ausrutschte, stürzte sie ca. 50 Meter über eine steil abfallende Böschung ab.

Von Bergrettung abtransportiert

Sie zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde von der Bergrettung Lech zu einem Arzt in Lech transportiert.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dalaas
  • Alpinunfall in Dalaas: Wanderin stürzt 50 Meter ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen