AA

Alpinunfall: Auf nassem Stein ausgerutscht

Gaschurn – Am Samstagmorgen wollte ein 47-jähriger Mann aus Deutschland von der Wiesbadener Hütte aus, den Piz Buin besteigen. Schon kurz nach dem Start der Bergtour rutschte er jedoch auf einem nassen Stein aus und verdrehte sich das rechte Knie.

Er konnte noch selbständig zur Wiesbadener Hütte zurückgehen, wo er durch die Bergrettung Partenen zur Bielerhöhe zurück transportiert wurde. Er begab sich zur Behandlung in das Krankenhaus in Lindau.

Polizeiinspektion Gaschurn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Alpinunfall: Auf nassem Stein ausgerutscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen