Alpiner Jugendkader absolviert 50 Einheiten im Landessportzentrum

Seit Montag bereitet der Jugend-Alpinkader des Vorarlberger Skiverbandes intensiv im Landessportzentrum in Dornbirn auf die neue Skisaison vor.

In 50 Trainingseinheiten legen die Trainer Marcel Lorenzin (Burschen) und Richard Graf (Mädchen) viel Wert auf Ausdauer, Schnelligkeit, Schnellkraft und Stehvermögen. In insgesamt fünf Wochen werden je zehn Trainingeinheiten absolviert, nur die Donnerstage und Sonntag sind trainingsfrei. In rund drei Wochen stehen auch schon Schneekurse auf dem Stilfserjoch auf dem Programm. VSV-Trainer Roland Pfeifer zeigte sich mit den ersten Trainingseinheiten zufrieden: “Die erstmalige tägliche Zusammenziehung des Jugendkaders in der Sommervorbereitung ist für die Entwicklung des Skisports in Vorarlberg ein wichtiger Schritt, der sich für unsere Läufer im Winter auswirken wird!”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Alpiner Jugendkader absolviert 50 Einheiten im Landessportzentrum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen