AA

Alpenverein saniert Klettergarten

In einer intensiven Arbeitsaktion sanierte der Alpenverein Bludenz unter Federführung von Obmann Andreas Schmidt und Alpinreferent Wolfgang Bartl die Zustiege zu den Kletterrouten und die Klettersteige am Hängenden Stein.
AV saniert Klettergarten

Dabei wurde das Wegenetz ausgeholzt, befestigt und an Engstellen erweitert. Neue Holzpflöcke und Ketten sorgen für noch mehr Sicherheit. Die Sektoren wurde beschriftet und der Notabstieg vom Sektor Elser neu eingerichtet. Tatkräftig unterstützt wurde die Aktion von der Jugendgruppe des Alpenvereins mit Müll einsammeln und Entsorgen von Ästen, Steinen, herumliegenden Bretter- und Ziegelabfällen.

Komplett erneuert wurde nun auch der Francesco-Tarmann-Klettersteig. In Zusammenarbeit mit den Klettersteigspezialisten Leander Bitschnau und Manfred Kessler wurden die bisherigen Stifthalterungen durch Bügel ersetzt, Beginn und Ende der Klettersteige ausgeweitet und optimiert. Der neu sanierte Klettersteig ist ein besonderes Schmuckstück am Hängenden Stein – ein Besuch lohnt sich!

Alle Infos und Fotos zum Alpenverein Bludenz auf www.alpenverein.at/bludenz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nüziders
  • Alpenverein saniert Klettergarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen