Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Alles über Sally"

Autor Arno Geiger
Autor Arno Geiger ©kuehmaier

Hard. Am vergangenen Donnerstag las der Wolfurter Autor Arno Geiger in der Kulturwerkstatt Kammgarn aus seinem zuletzt erschienenen Roman “Alles über Sally”.

“Alles über Sally” ist eine Ehebruchsgeschichte aus der Perspektive einer Frau jenseits der Fünfzig. Die lässige Hedonistin Sally gönnt sich gern mal einen Seitensprung. Als sie den besten Freund ihres Mannes wählt, wird es für alle Beteiligten brenzlig.
Es ist ein Buch über die wahre Natur der Liebe. Es endet nicht mit der Heirat von Held und Heldin sondern beginnt dort und verschweigt und beschönigt nichts. Es handelt von Ehebruch, von Krisen, von Mitleid und Selbstmitleid. ..aber auch von tiefen Gefühlen.
Arno Geiger schafft es etwas zu beschreiben, was zwar alle Menschen wollen aber noch bevor sie es erreichen können fliehen. Jeder will die einzig wahre Liebe finden, doch keiner ist bereit für sie durch die Hölle zu gehen. Keiner ist bereit zu akzeptieren, dass wir Menschen Mängelwesen sind und wir alle Fehler machen doch im tiefsten Innern alle dasselbe zu erreichen versuchen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • "Alles über Sally"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen