Alles in Pastell: Vernissage von Carmen Margot Lins

Eines der Werke, die im November im Schlosserhus zu sehen sein werden.
Eines der Werke, die im November im Schlosserhus zu sehen sein werden. ©Carmen Margot Lins
Am Freitag, 2. November, um 19.00 Uhr findet im Schlosserhus Rankweil die Vernissage „Alles in Pastell“ der Rankweiler Künstlerin Carmen Margot Lins statt. Zu sehen sind ihre Bilder bis Sonntag, 11. November.

Zielsetzung ihrer Malerei ist die besondere Farbtiefe ihrer Pastellkreidetechnik. Im Fluss der Farben von Licht und Witterung spiegelt sich die persönliche Stimmung. Die Dynamik der Farbabstufungen lässt eine abstrakte Gegenständlichkeit entstehen.

Carmen Margot Lins absolvierte eine Ausbildung bei namhaften Künstlern, zuletzt bei Xenia Hausner und bei Christian Ludwig Attersee. Zudem ist sie Mitglied der Künstlervereinigung „Berufsbildende Künstler“ im Palais Thurn und Taxis Bregenz. Seit 1990 stellt sie ihre Bilder an verschiedenen Orten in Österreich, Deutschland und der Schweiz aus.

Die Ausstellung ist geöffnet freitags, samstags und sonntags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr. Unterstützt wird die Künstlerin vom Schlosserhus Rankweil und der Marktgemeinde Rankweil. Weitere Infos unter www.carmenlins.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Alles in Pastell: Vernissage von Carmen Margot Lins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen