Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alle vier ÖTV-Profis in Runde zwei

Alle vier zur Qualifikation für die Australian Open angetretenen österreichischen Tennis-Profis - darunter Yvonne Meusburger - haben am Donnerstag den Einzug in die zweite Runde in Melbourne geschafft.

Stefan Koubek bezwang den Briten Richard Bloomfield mit 6:4,6:2, Rainer Eitzinger setzte sich gegen Bloomfields Landsmann Jonathan Marray 6:3,6:1 durch und Yvonne Meusburger blieb gegen die Tschechin Olga Blahotova mit 6:3,6:3 siegreich. Oliver Marach sorgte für einen aus rot-weiß-roter Sicht perfekten Auftakt. Die österreichische Nummer zwei verabschiedete den US-Amerikaner Cecil Mamiit mit 6:1,6:3 und trifft in Runde zwei auf den Japaner Go Soeda.

Yvonne Meusburger, prolongierte ihre Serie. Seit den French Open 2005 entschied die Vorarlbergerin bei jedem Grand-Slam-Event zumindest ein Qualifikationsmatch für sich. Die kommende Gegnerin von Österreichs Nummer zwei bei den Damen ist die Venezolanerin Milagros Sequera.

Koubek ließ gegen den 22-jährigen Melbourne-Debütanten Bloomfield nur zwei Breakbälle zu und erspielte sich selbst deren 15. Der 29-jährige Daviscup-Spieler sah sich lediglich einer kritischen Situation gegenüber, als er den Briten im zweiten Satz von 3:0 auf 3:2 herankommen ließ. In Runde zwei bekommt es der Kärntner am Freitag mit dem Schweden Björn Rehnquist zu tun. Eitzinger steht erstmals in seiner Karriere in der zweiten Qualifikationsrunde eines Grand-Slam-Turniers. Die aktuelle Nummer 249 der Welt ließ sich durch ein Break im ersten Game nicht aus der Ruhe bringen und glich im Head-to-head mit Marray auf 1:1 aus. Nächste Hürde auf dem Weg in den Hauptbewerb ist der Serbe Janko Tipsarevic.

Link zum Thema:
Australian Open

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Alle vier ÖTV-Profis in Runde zwei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen