„Alle Neune“ für den FC Thüringen im Cup

©siha
Thüringen. Die Kicker vom BayWaLamag FC Thüringen veranstalteten in der 2. Runde des VFV-Cups einen regelrechten „Kegelabend“. Die Elf von Trainer Christian Klaunzer siegte beim SC Tisis 1b (4. Landesklasse) mit 9:0, wobei acht Treffer erst in der zweiten Spielhälfte fielen.

Für die Tore des Landesligisten zeichneten Benjamin Kasper (3), Aaron Witwer und Mathias Frank (je 2), sowie Johannes Winkler und Claudio Franzoi verantwortlich. Nächste Woche steht schon die dritte Cuprunde auf dem Programm.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „Alle Neune“ für den FC Thüringen im Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen