AA

Vorarlberg: Alkolenker über Kreisverkehr katapultiert

28-Jähriger überfuhr in Lustenau Kreisverkehr.
28-Jähriger überfuhr in Lustenau Kreisverkehr. ©APA
Lustenau - In Lustenau überfuhr ein alkoholisierter 28-Jähriger einen Kreisverkehr. Der Mann hob in Folge mit seinem Fahrzeug ab, und prallte gegen eine Verkehrstafel.

Der 28-Jährige fuhr aus Hard kommend gegen 4.00 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf den Kreisverkehr beim Bahnhof Lustenau zu. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, woraufhin der Pkw die 40 Zentimeter hohe Insel im Kreisverkehr überfuhr. Der Autolenker, der nicht angegurtet war, kam mit leichten Verletzungen davon. Der Führerschein wurde ihm aber noch an Ort und Stelle abgenommen. Anschließend wurde er ins Krankenhaus nach Dornbirn gefahren.

(APA/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Vorarlberg: Alkolenker über Kreisverkehr katapultiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen