AA

Alkolenker: Fahrerflucht nach Unfall in Hohenems

Unfallverursacher war stark alkoholsiert ( Symbolbild)
Unfallverursacher war stark alkoholsiert ( Symbolbild) ©Canva
Ein stark alkoholsierter Pkw-Lenker war am Sonntag in Hohenems in einen Unfall verwickelt. Er beging Fahrerflucht.

Am Sonntagabend fuhr ein 44-jähriger Pkw-Lenker auf der Rudolf-von-Ems-Straße in Richtung Hohenemser Zentrum. Als er in eine Hauseinfahrt einbiegen wollte, versuchte ein 32-jähriger nachkommender Pkw-Lenker linksseitig vorbeizufahren, wodurch es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

In weiterer Folge stiegen beide Beteiligten am Unfallort aus, wobei der 32-jährige Lenker des hinteren Fahrzeuges kurzerhand wieder in sein Fahrzeug stieg und Fahrerflucht beging.

Stark alkoholisiert

Die Polizeibeamten fanden den Flüchtigen an seinem Wohnort vor. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine starke Alkoholisierung.

Der 44-Jährige erlitt eine leichte Verletzung, an beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Alkolenker: Fahrerflucht nach Unfall in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen