AA

Alkoholisierter Pkw-Lenker landet auf Baustelle

Ein Alko-Test beim Fahrzeuglenker verlief positiv.
Ein Alko-Test beim Fahrzeuglenker verlief positiv. ©Bilderbox
Koblach - Ein alkoholisierter 21 Jahre alter Mann ist Samstagfrüh in Koblach mit seinem Pkw auf einer Baustelle gelandet. Er wurde leicht verletzt.

Der Pkw-Lenker verlor die Herrschaft über sein Auto, das einen Baustellenzaun durchbrach und gegen ein Betonrohr und einen Dieseltank prallte. Der 21-Jährige verletzte sich leicht, teilte die Polizei mit. Der Mann war kurz vor 5.30 Uhr auf der Wegelerstraße unterwegs, als er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. Am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden. Ebenso wurden Bauzaun, Betonrohr, Dieseltank und ein Stromkabel beschädigt. Ein Alkotest beim Fahrer brachte ein positives Ergebnis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koblach
  • Alkoholisierter Pkw-Lenker landet auf Baustelle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen