AA

Alarmfahndung nach Raubüberfall

Frastanz - Zwei unbekannte, maskierte Männer sollen am Donnerstag um kurz vor Mitternacht einen bewaffneten Raubüberfall auf die OMV Tankstelle in der Feldkircherstraße in Frastanz verübt haben.

Die Männer stürmten die Tankstelle und sollen dabei auch Schüsse abgefeuert haben. Eine Alarmfahndung wurde sofort eingeleitet, über die Höhe der Beute liegen noch keine Angaben vor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Alarmfahndung nach Raubüberfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.