Al Di Meola: Gitarrist der Sonderklasse AmBach

Al Di Meola am 24. Oktober in Götzis AmBach
Al Di Meola am 24. Oktober in Götzis AmBach ©Veranstalter

Montag, 24. Oktober
Kulturbühne AMBACH, Götzis
Einlass: 19 Uhr – Beginn: 20 Uhr

Sein Status als Gitarrenheld ist unumstritten. Er war während der letzten drei Jahrzehnte auf den Titelseiten zahlloser Gitarrenmagazine zu sehen. AL DI MEOLA ist ein Künstler voller Leidenschaft und ungekannter Leichtigkeit. Was auch immer er sich vornimmt, er nähert sich neuen Herausforderungen immer mit Überzeugung. Nach Einundzwanzig Aufnahmen, zahllosen Auszeichnungen (darunter drei goldene Schallplatten) und sechs Millionen Alben, erobert Di Meola immer noch neue musikalische Horizonte.

Am Montag, 24. Oktober 2011 gastiert der Ausnahmekünstler AL DI MEOLA in der Kulturbühne AMBACH in Götzis. Beginn ist um 20 Uhr.

AL DI MEOLA wurde erstmals 1974 mit der Band Return to Forever in der Musikszene bekannt. Er wurde zum Bandleader, brachte eine Reihe von Alben heraus und tourte in den 70er und frühen 80er Jahren. Seine komponistische Vision reifte und blühte in den 80ern. Diese Zeit war durch Aufnahmen und triumphale Tourneen mit John McLaughlin und Paco de Lucia geprägt. Er spielte mit ihnen in einer akustischen Gitarrengruppe, die als The Trio bekannt war. Auch in den 90er Jahren blieb er eine kreative Kraft, die begierig darauf war, die Musik anderer Kulturen zu erforschen, wobei er aber immer seinem eigenen Stil treu blieb.
“Ich habe immer versucht, das Feuer in der Musik zu erhalten. Ich wollte neue harmonische Melodien kreieren, um der Musik wahre Bedeutung zu verleihen,” erklärt AL DI MEOLA. “Es muss einem beim Komponieren gelingen, das Offensichtliche zu vermeiden und sich immer wieder selbst neu zu erfinden. Immer denselben Akkord und alte Sequenzen zu verwenden ist einfach. Viel erfüllender ist es, im eigenen Inneren zu graben und etwas Neues zu kreieren, das für einen selbst tiefe Bedeutung besitzt.”

Am Bach 10,6840 Götzis, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Al Di Meola: Gitarrist der Sonderklasse AmBach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen