AK-Direktor Keckeis: "Kurz ist ein machtgeiler, arroganter Mensch"

©ZDF
AK-Direktor Rainer Keckeis geht in einem ZDF-Beitrag mit Alt-Kanzler Sebastian Kurz hart ins Gericht.
Wallner vor Millionenpublikum

"Von Wunderkind zum Schattenmann - Die Machtspiele des Sebastian Kurz" lautet der Titel eines Beitrags im ZDF-Auslandsjournal. Der deutsche TV-Sender befasst sich dabei mit den aktuellen Geschehnissen rund um die ÖVP-Korruptiosvorwürfe und dem Rücktritt von Kanzler Sebastian Kurz.

Im ZDF-Beitrag kommt auch Kurz' Parteikollege und Direktor der Vorarlberger Arbeiterkammer, Rainer Keckeis, zu Wort (ab 2:53 min). Der geht mit dem Alt-Kanzler hart ins Gericht: "Jetzt wissen wir, dahinter steckt ein ganz anderer Mensch. Dahinter steckt ein machtgeiler, arroganter Mensch, dem andere Leute völlig ganz egal sind." Von Anstand und Werten habe Kurz viel weniger, als er nach außen vorgegeben hat, so der AK-Direktor.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • AK-Direktor Keckeis: "Kurz ist ein machtgeiler, arroganter Mensch"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen