AA

1:0-Sieg: Ajax-Lauf geht auch in Tottenham weiter

Ajax jubelt über einen verdienten Sieg im Halbfinal-Hinspiel der CL.
Ajax jubelt über einen verdienten Sieg im Halbfinal-Hinspiel der CL. ©AP
Ajax Amsterdam feierte im Hinspiel des CL-Halbfinales bei Tottenham einen verdienten 0:1-Sieg. Goldtorschütze war Van de Beek in der 15. Minute.

Mit dem Duell zwischen Tottenham und Ajax Amsterdam startete heute die Halbfinal-Phase der diesjährigen Champions League Saison. Und dem jungen Ajax-Team war das hohe Selbstvertrauen nach den Duell-Siegen gegen Real Madrid und Juventus Turin anzumerken. Tottenham fand gegen die Niederländer von Beginn weg nicht wirklich ins Spiel – Ajax kontrollierte die Partie und ging bereits in der 15. Minute mit 0:1 in Front. Nach perfekter Ziyech-Vorarbeit blieb Van de Beek alleine vor Lloris cool und schob zur verdienten Führung ein. Tottenham selbst benötigte rund eine halbe Stunde, um selbst in der Offensive Akzente zu setzen – wirklich gefährlich wurde es jedoch kaum. So ging es mit der verdienten Ajax-Führung in die Pause.

Wenig Höhepunkte in Halbzeit 2

In der zweiten Halbzeit kam Tottenham mit mehr Schwung aus der Kabine. Bis auf eine Chance von Dele Alli war aber trotzdem nicht allzu viel zu sehen. Da auch Ajax offensiv nicht mehr alles riskierte, plätscherte das Spiel etwas vor sich hin. In der 77. Minute wurde es dann aber noch einmal richtig knapp. Nach einem schönen Spielzug scheiterte Ajax-Angreifer Neres am Pfosten.

Am Ende brachte Ajax den knappen aber durchaus verdienten 0:1-Sieg souverän über die Zeit und verschaffte sich somit eine sehr gute Ausgangslage für das Rückspiel kommende Woche in Amsterdam.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • 1:0-Sieg: Ajax-Lauf geht auch in Tottenham weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen