aha-Infolokale öffnen in Dornbirn, Bregenz und Bludenz

Die aha-Mitarbeiter*innen freuen sich, die Jugendlichen wieder persönlich in den Infolokalen in Dornbirn, Bregenz und Bludenz zu informieren.
Die aha-Mitarbeiter*innen freuen sich, die Jugendlichen wieder persönlich in den Infolokalen in Dornbirn, Bregenz und Bludenz zu informieren. ©aha
Mit dem Handel öffnen auch die aha-Infolokale in Dornbirn, Bregenz und Bludenz. Die aha-Mitarbeiter*innen sind jetzt wieder persönlich für die Jugendlichen und ihre Anliegen da.

„Wir freuen uns, dass wir die Infolokale wieder öffnen und die Jugendlichen im persönlichen Kontakt informieren können“, sagt aha-Geschäftsführerin Monika Paterno.

Die aha-Infolokale sind zu den regulären Zeiten geöffnet: in Dornbirn von Montag bis Freitag von 13 bis 17 Uhr, in Bludenz und Bregenz am Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 13 bis 17 Uhr. Es gilt die 2-G-Regel und es muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Online informieren

Die aha-Mitarbeiter*innen sind parallel dazu telefonisch (05572 52 212) oder per E-Mail (aha@aha.or.at) für alle Fragen der Jugendlichen erreichbar. Auf der laufend aktualisierten aha-Website www.aha.or.at finden Interessierte außerdem viele hilfreiche Infos rund um Corona und die Covid-19-Impfung. Sie können sich auch online zu Themen wie Bewerbung, Lehrstellen, Ferienjobs, Klimaschutz und vieles mehr informieren.

aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at
www.facebook.com/aha.Jugendinfo

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • aha-Infolokale öffnen in Dornbirn, Bregenz und Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen