AA

Adventszeit eingeläutet

Weihnachtsgebäck und Kunstwerk für den guten Zweck.
Weihnachtsgebäck und Kunstwerk für den guten Zweck. ©Henning Heilmann
Unter dem Motto „Advent im Park“ lud die Marktgemeinde Frastanz auch heuer in den Gemeindepark, um sich auf die Adventszeit einzustimmen. Es wurde viel für den guten Zweck gespendet, und auch die Beschädigung des Christbaums konnte die friedliche Stimmung nicht stören.
Advent im Park

Auch in diesem Jahr wurde bei der Adventsveranstaltung für den guten Zweck gesammelt. Die Spenden gingen an die „Stunde des Herzens“, einer Kinderhilfsorganisation. „Nicht materieller Reichtum macht das Leben aus, sondern Gesundheit“, betonte Vizebürgermeisterin Ilse Möck, Initiatorin des Adventsmarkts, welcher heuer bereits zum vierten Mal stattfand. Ebenso wie die Spenden gingen die Einnahmen vieler Stände für karikative Zwecke ein. Schüler der HLW Feldkirch boten gedörrte Äpfel, Apfelmus und selbstgebackte Kekse an, deren Erlös an die Äthiopienhilfe von Dr. Bruno Renner ging. Am Stand der Lebenshilfe konnten kunstvoll gefertigte Engel erworben werden, die in der Werkstätte Frastanz gebastelt wurden. Weltladen und Kneipp-Aktiv-Club boten Dritte-Welt-Artikel, lustige Fingerpuppen sowie Kaffee und Kuchen, deren Erlös ebenfalls an die „Stunde des Herzens“ ging.

 

Adventsmusik und Glühmost

Für musikalische Unterhaltung sorgten das Bläser-Ensemble des Musikvereins Frastanz, die Frastanzer Folk-Band „Clover“ sowie „Black Rose“ und „Partyfeuer“. Auch Bürgermeister Mag. Eugen Gabriel lauschte den weihnachtlichen Klängen der Bands. Die Bewirtung mit Glühmost und Grillwurst übernahm der Tennis Club Frastanz.

 

Christbaum beschädigt

Am Freitag und Samstag war die Christbaumbeleuchtung mutwillig beschädigt worden, Leuchten wurden entnommen und Kabel zerrissen. Daher musste die Einschaltung der Christbaumbeleuchtung leider entfallen. Doch auch dadurch ließen sich die Besucher des Adventsmarkts die besinnliche Stimmung nicht verderben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Adventszeit eingeläutet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen